Buehnenbild_Mitwirken_Ehrenamt_Bereitschaften.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote und Leistungen
  2. Engagement
  3. Unsere Bereitschaft

Bereitschaften im Notfall

Bereitschaftsleiter
Norbert Gerlach

Tel.: 05653 8519
norbert.gerlach2
@web.de

Königsberger Ring19
36205 Sontra

Stau im Winter auf der A4, eine Überschwemmung irgendwo in Deutschland, ein Schwächeanfall auf dem Open Flair Festival oder eine Suche nach einer vermissten Person im nächsten Wald - Menschen in Not können sich auf die Bereitschaft des DRK OV Sontra verlassen.

Die ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaft sind auf alle Arten von Notfälle und Einsätze vorbereitet. Sie tragen ihren Teil zum reibungslosen Ablauf der geschlossenen DRK-Hilfekette aus Beratung, Vorsorge, Rettung, Betreuung, Pflege und Nachsorge für die Menschen in Deutschland bei. Sie sind professionell geschult und ausgebildet um schwierigste Aufgaben zu meistern.

Die DRK Bereitschaft in Sontra gehört dem Kreisverband Rotenburg an und stellt die Gruppe Technik und Sicherheit.

In jedem Landkreis in Hessen gibt es zwei Betreuungszüge und zwei Sanitätszüge. Sontra gehört dabei dem 2. Betreuungszug des Landkreises Hersfeld-Rotenburg an. Dabei stellen wir den Katastrophenschutz für diverse Großschadenslagen. 

Je nach Einsatzart werden unterschiedliche Führungsstrukturen notwendig:

  • Sanitätswachdienst bei Veranstaltungen aller Art
  • SEG Einsatz, bei größeren Schadensfällen (ManV)
  • Katastropheneinsatz, bei sehr großen Schadensfällen

Unsere Aufgaben:

  • Sicherstellung von Strom, Licht, Heizung, Zelten und der allg. Scherheit
  • Betreuung von nicht verletzten aber hilfesuchenden Menschen im Schadensfall
  • Breitenausbildung in der Ersten Hilfe
  • Sanitätsdienste bei Volksfesten, Konzerten, Festivals,...
  • Errichtung und Betreuung von Notunterkünften
  • Unterstützung mobilder Blutspendezentren

 

Treffen der Bereitschaft

Wann: 

jeden Donnerstag um 20:00 Uhr

Wo:

DRK Heim

Hinter der Mauer 7
36205 Sontra
(gegenüber von Lidl)

Für genauere Informationen informieren sie sich bei Dienstabende.

Sprechen sie uns an und kommen vorbei!

Engagieren sie sich bei uns!